Das gesamte Spektrum der modernen, ambulanten urologischen Diagnostik und Therapie wird abgedeckt, insbesondere:

  • Krebsvorsorge
  • Andrologie
  • Männer-, Frauen- und Kinderheilkunde
  • Präventionsmedizin
  • Uro-Onkologie (Urologische Tumordiagnostik und -therapie)
  • Chemotherapie Therapie von Nieren-, Blasen- und Genitalerkrankungen
  • Inkontinenzberatung und Therapie (Harnverlusterkrankung)
  • Operative ambulante und stationäre Maßnahmen, ESWL
  • Sonographie (Ultraschall), transrektale Sonographie (Enddarmultraschall), ANNA-C-TRUS Farbdopplersonographie (Ultraschall der Blutgefäße), Histoscanning
  • Mikrobiologie (Austestung von Infektionen)
  • konventionelle Radiologie
  • Behandlung der Interstitiellen Cystitis (Schmerzhafte Blasenerkrankung)
  • Psychosomatik
  • IGEL-Leistungen (Individuelle Gesundheitsleistungen)
  • Digitale Bildverarbeitung (schnelle Dokumentation und Reproduzierbarkeit) von sämtlichen diagnostischen und therapeutischen bildproduzierenden Methoden (Videoendoskopie, Sonographie, Farbdopplersonographie, Mikroskopie, makroskopische klinische Befunde) an allen EDV-Arbeitsplätzen
  • flexible Zystoskopie- und Ureterorenoskopiegeräte und Chip on the tip-Kamera mit extremster Videoauflösung auf einen 26-Zoll Befundungsmonitor
  • DICOM-Anbindung von allen Sonographiegeräten, Zystsokopiegeräten
  • Narrow Band Imaging-Technik (NBI) zur deutlich höheren Detektion von Blasentumoren
  • Photodynamische Diagnostik (ALA, Hexvix) zur höheren Detektion von Blasentumoren
  • uvm..

 

Fragen Sie uns – wir beraten Sie gern!